HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

„Wenn bei der Defensivarbeit niemand die Verantwortung übernehmen will und auch wenig Laufbereitschaft gezeigt wird, dann ist solch ein Ergebnis wie am Dienstag in Tilburg möglich“, spricht Danny Albrecht, Cheftrainer des Herner EV, klare Worte. „Wir müssen nun am Wochenende zeigen, dass wir bereit sind für die Playoffs.“ Da treten die Gysenberger zuerst am Freitag um 19:30 Uhr auswärts beim Krefelder EV 81 an, am Sonntag kommen die Crocodiles Hamburg in die Hannibal-Arena.

Weiterlesen ...

„Wir machen heute am besten ganz schnell einen Haken hinter die Begegnung und konzentrieren uns auf die nächsten Aufgaben“, so brachte Trainer Danny Albrecht abschließend das Spiel bei den Tilburg Trappers auf den Punkt. Mit 1:7 musste man sich geschlagen geben und die Rückreise ohne Punkte nach Herne antreten.

Weiterlesen ...

Der 5:2 Erfolg über die TecArt Black Dragons Erfurt sorgte nicht nur für ein Sechs-Punkte-Wochenende, das Heimrecht in den Play-offs ist damit auch frühzeitig gesichert. Am heutigen Dienstag geht es für das Team von Danny Albrecht zum Auswärtsspiel nach Tilburg. Gegen Erfurt brachte Herne direkt von Beginn an ein ordentliches Tempo in das Spiel er man erarbeitete sich eine Vielzahl von guten Torchancen. Es dauerte allerdings bis zur 18.Minute, ehe Lars Grözinger zum 1:0 einschießen konnte.

Weiterlesen ...

Der Herner EV hat das Derby bei den Moskitos Essen mit 8:4 (1:1/2:2/5:1) für sich entschieden und damit auch das vierte Duell der Saison mit den Moskitos gewonnen. Durch diesen wichtigen Erfolg konnte das Team von Danny Albrecht den Vorsprung von sieben Zählern auf den dritten Tabellenplatz halten.

Weiterlesen ...

1970 - 2020! Der Herner EV feiert in diesem Jahr „50 Jahre Eissport in Herne“. Und zwar nicht irgendwie, sondern richtig groß. Das absolute Highlight des Jubiläums-Jahres ist die Eissport-Gala, die am Mittwoch, 10. Juni 24. Oktober, um 19 Uhr im Herner Kulturzentrum stattfindet. „Der 50. Geburtstag unseres Eissports in Herne ist definitiv ein Grund zu feiern“, sagt HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert, der mit seinem Team schon seit längerer Zeit in den Planungen steckt.

Weiterlesen ...