Herner EV

Aus Herne - Für die Region

Nächstes Spiel

Herner EV
Krefelder EV 81

In Landshut spielte er in der DNL (Deutsche Nachwuchs Liga) und dann in der 2. Liga, in Rosenheim stürmte er in der 2. und 3. Liga, die letzten drei Jahre war er in Bayreuth aktiv und schaffte den Aufstieg in die 2. Liga - nun folgt für Marcus Marsall das Kapitel Gysenberg. Nach Mittelfranken (Geburtsort Nürnberg) ging also sein Weg über Niederbayern (Landshut) und Oberbayern (Rosenheim) sowie Oberfranken (Bayreuth) nun nach Westfalen. Zwar war der 27-jährige schon mehrfach „im Norden“, aber immer nur mit dem Bus zu den Auswärtsfahrten seines jeweiligen Teams. Nun hat er seinen Wohnsitz nördlich der Mainlinie verlegt.

Weiterlesen ...

Neben der Anschaffung einer neuen Eisaufbereitungsmaschine gibt es beim Herner EV einen weiteren „Neuzugang“ für die neue Saison zu vermelden und den gleich in doppelter Ausführung. Rechtzeitig zum Meisterschaftsbeginn werden zwei jeweils 7m2 große Videowände installiert sein. Sie werden unter die Hallendecke gehängt mit der Ausrichtung jeweils auf die beiden Längsseiten der Halle und bieten vielfältige Möglichkeiten der Präsentation von Werbeeinblendungen verschiedenster Art, Mannschaftsaufstellungen, Torschützen und vieles mehr.

Weiterlesen ...

Der Herner EV trauert um Stefan Meier, der in der Nacht verstorben ist. Stefan Meier war Sportfunktionär bei den Essener Moskitos und den Ratinger Ice Aliens. In den letzten Jahren war er Sponsor beim Herner EV.

„Wir sind zutiefst betroffen und bedauern diesen schmerzlichen Verlust. Wir wünschen seinen Angehörigen und Freunden viel Kraft und möchten unser herzlichstes Beileid ausdrücken“, so HEV Geschäftsführer Jürgen Schubert.

Weiterlesen ...

„Man könnte sich sicherlich einen leichteren Gegner als die Essener Moskitos zum Auftakt der Oberliga Nord Saison 2017/18 vorstellen, aber man muss die Gegner nehmen wie sie kommen“ meint Frank Petrozza, Cheftrainer des Herner EV, zum Spielplan. Der wurde vom DEB am Sonntagmittag veröffentlicht. „Vor zwei Jahren begann die Saison für uns am Essener Westbahnhof und wir konnten nach 0:2-Rückstand den Saisonauftakt mit 4:2 für uns entscheiden. Vielleicht ist das ein gutes Omen, zumal wir in dieser Saison mit einem Heimspiel gegen den ewigen Rivalen starten können.“

Weiterlesen ...

Am "heiligen" Sonntag hat der DEB die Spielpläne der Oberligen Nord und Süd veröffentlicht. Für den Herner EV geht es am Freitag, dem 29. September 2017 um 20 Uhr sofort richtig los, dann kommt nämlich der Nachbar aus Essen an den Gysenberg!

Weiterlesen ...