HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Morning has broken 2.0

Zum 2. Mal diese Saison stand für unsere U9 die frühmorgendliche Auswärtsreise nach Bielefeld an. Trainerin Sandra Schindler-Drongowski konnte fast auf das komplette, dafür aber müde, Personal zurückgreifen.

IMG 20200116 WA0000

Um 7:30 Uhr standen die Offiziellen bereit um mit dem obligatorischen Skill zu starten. Hier zählte sich das harte Training der letzten Tage aus, denn unsere Kids konnten die Übung klar für sich entscheiden. Danach ging es direkt ins erste Turnierspiel gegen Bielefeld. Leider schien der frühe Wecker unseren Kufencracks nicht so gut bekommen zu haben und man musste sich nach einer intensiven Partie deutlich geschlagen geben. Beim darauf folgende, nicht weniger intensiven, „Derby“ gegen Iserlohn musste man die Punkte teilen. Mit dem Ehrgeiz das Turnier nicht sieglos zum beenden, stand nun das letzte Spiel gegen die Königsborn Bulldogs an. In diesem konnte man an die letzten Turniere anknüpfen und mit einem deutlichen Sieg in die Kabine gehen. Den Heimweg traten die Kids leicht betrübt an, aber alles in allem können die jungen Gysenberger zufrieden auf den Sonntagmorgen zurückblicken. Weiter gehts am 22.02. in Bergkamen, Gastgeber werden die Bulldogen aus Königsborn sein.

Save the Date: 15.03. Heimtunier am Gysenberg - Schlachtenbummler erwünscht!