HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

U11A zum Saisonstart in Iserlohn

Am Sonntag ging es auch für die U11A endlich wieder rund. Mit einem Spieltag inIserlohn ging es um 10:00 Uhr in die Landesligasaison 2020/21. Aufgrund der
aktuellen Pandemielage allerdings in einem neuen Austragungsmodus. Statt wie bisher in Turnierform mit vier Mannschaften treffen sich in dieser Saison nur
zwei Teams. Diese absolvieren dann zwei Spiele mit jeweils 2 x 15 Minuten.

2020 11 05 08 40 34

Für das Hinspiel waren die Jungs und Mädels von Coach Siegmanski gut eingestellt und hellwach. Mit guter Disziplin, viel Laufarbeit und hartnäckigem
Defensivspiel übernahmen sie die Regie und setzten sich nicht zuletzt dank ausgezeichneter Torwartleistungen durch.

Das Rückspiel lief nicht ganz nach Wunsch der Gäste. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein offeneres Spiel mit Chancen hüben wie drüben. Leider
fehlte unseren grün-weiß-roten in den ersten Minuten etwas das Schussglück. Während zweier schwacher Wechsel konnten die Young Roosters sich eine Führung
herausarbeiten und so die erste Halbzeit klar für sich entscheiden. Die zweite Halbzeit lief dann wieder erheblich ausgeglichener ab und endete unentschieden.

Insgesamt also ein guter und erfolgreicher Saisonauftakt für unsere U11A.