HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Die weiten Reisen zu den Turnieren nach Hessen liegen nun hinter dem Team um Trainer Jörn Siegmanski.

Bereits am 01.02.2020 ging es nach Frankfurt am Main. Mit den Gegner aus Düsseldorf, Ratingen und natürlich Frankfurt erwartete das Team alte Bekannte und spannende Spiele. Dies sollte sich sogleich im ersten Spiel beweisen. Gegen Düsseldorf entwickelte sich abermals ein spannendes Spiel, mit vielen Chancen und einem ganz knappen Endergebnis zugunsten des Gegners. Das Spiel gegen Frankfurt ähnelte sehr dem Spiel gegen Düsseldorf, so dass am Ende die Frankfurter Löwen jubeln durften. Den Abschluss des Tages bildete dann ein deutlicher Sieg gegen Ratingen.

Weiterlesen ...

Am vergangenen Wochenende bestritt die U11A gleich zwei Auswärtsturniere. Auf Grund der Überschneidungen mit den Teams der U13, reiste das Team mit der Mindeststärke von 10+2 Spielern nach Troisdorf und Köln.

Weiterlesen ...

2 Turniere und das Pausengame am Gysenberg

An den 3 letzten Wochenenden war die U11A des Herner EV wieder tatkräftig im Einsatz.

Weiterlesen ...

Nach nunmehr 4 spielfreien und trainingsintensiven Woche durfte die Mannschaft der U11A ihr Können wieder unter Beweis stellen. Beim Auswärtsturnier in Köln traf man, neben den Gastgebern aus der Domstadt, auf die Mannschaften aus Troisdorf und Bad Nauheim. 

Weiterlesen ...

Zum ersten Ligaturnier der neuen Saison erwarteten die Kinder um Trainer Jörn Siegmanski neben den Gastgebern aus Düsseldorf die Mannschaften aus Köln und Iserlohn am Samstag an der Brehmstraße.
An diesem Samstag konnten die Spieler ihr Leistungsvermögen nur selten abrufen.

Im Eröffnungsspiel gegen Köln ging die erste Hälfte verloren. Die zweite Hälfte konnte für sich entschieden werden.

In der zweiten Partie gegen Iserlohn entwickelte sich im ersten Durchgang eine zähe Partie, die mit einem Unentschieden endete. Im zweiten Durchgang fanden die Spieler  überhaupt nicht in ihr Spiel und unterlagen klar.

Weiterlesen ...