HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Zum ersten Ligaturnier der neuen Saison erwarteten die Kinder um Trainer Jörn Siegmanski neben den Gastgebern aus Düsseldorf die Mannschaften aus Köln und Iserlohn am Samstag an der Brehmstraße.
An diesem Samstag konnten die Spieler ihr Leistungsvermögen nur selten abrufen.

Im Eröffnungsspiel gegen Köln ging die erste Hälfte verloren. Die zweite Hälfte konnte für sich entschieden werden.

In der zweiten Partie gegen Iserlohn entwickelte sich im ersten Durchgang eine zähe Partie, die mit einem Unentschieden endete. Im zweiten Durchgang fanden die Spieler  überhaupt nicht in ihr Spiel und unterlagen klar.

Weiterlesen ...

Nicht nur unsere erste Mannschaft schaut auf eine bewegte und erfolgreiche Saison 2018/19 zurück, sondern auch unserer U11 kann auf ihre sportlichen Leistungen sehr stolz sein.In der vergangenen Saison waren insgesamt 32 Kinder in der Altersklasse U11 beim HEV gemeldet.Deshalb war es auch möglich zwei Mannschaften für den Spielbetrieb der U11 ins Rennen zu schicken.

Weiterlesen ...

Zum letzten Turnier dieser Saison brach die U11A am Samstag den 30.03.2019 nach Dinslaken auf. Neben den gastgebenden Kobras aus Dinslaken, erwarteten die Schützlinge auch die Mannschaft der DEG. Bereits im ersten Spiel des Tages, zwischen den Kobras und der DEG, zeichnete sich ab, dass die beiden Gegner des Tages kräftemäßig auf Augenhöhe sind.Im ersten Spiel der Herner gegen die Düsseldorfer EG wurde von Beginn an Druck auf das Tor des Gegners ausgeübt. Weite Teile des Spiels fanden im gegnerischen Drittel statt. Beide Hälften des durchaus körperbetonten Spiels konnten unsere Jungs für sich entscheiden. Mit einem Sieg ging es dann in die Kabine.

Weiterlesen ...

Am Samstag den 16.03.2019 traf die U11B in Hamm auf die Mannschaften aus Brackwede und die gastgebenden Eisbären. Der planmäßige Coach Michel Ackers stand, auf Grund der Playoffs Teilnahme der 1. Mannschaft, diesmal nicht an der Bande. Seine Vertretung übernahm Robert Simon. Bereits im ersten Spiel gegen Brackwede waren die Fronten schnell geklärt. Sowohl im ersten als auch im 2. Abschnitt gelang es dem Gegner nur selten in unser Drittel zu gelangen. Selbst dann waren unsere Goalies auf dem Posten und hielten den Kasten sauber. Im abschließenden Spiel gegen die Eisbären zeigte sich ein ähnliches Bild. Der größte Teil des Spiels fand im Drittel der Eisbären statt. Mit 2 deutlichen Siegen im Gepäck trat das Team die Heimreise an. Weiterlesen ...

Wie schon im letzten Artikel erwähnt, trat die U11A des Herner EV am vergangenen Samstag bei den Young Roosters in Iserlohn an. Neben den Roosters trafen die Jungs und Jana an diesem Tag im ersten Spiel gegen die Bulldogs des Königsborner JEC an. Die Mannschaftsaufstellung des Herner EV wurde für dieses Turnier noch kurzfristig, also am Donnerstag, von 2 auf 3 Reihen umgestellt, um sie dann, auf Grund eines Krankheitsfalles am Samstag, wieder auf 2 Reihen zusammen zu basteln.

Weiterlesen ...