Herner EV

Aus Herne - Für die Region

EHC Gelsenkirchen – Herner EV 2 : 13 (1:3; 0:4; 1:6)

31.01.2017 (PB) Das war heute kein gutes Spiel. Zwar wurde hoch gewonnen, weil wir dem Gegner in allen Belangen überlegen waren, aber schön bzw. klug wurde nicht gespielt. Unsere Jungs präsentierten sich nicht als Einheit. Kein Abspiel, sondern überwiegend Einzelaktionen. Bis zur ersten Drittelpause jedenfalls. Das fiel auch dem Trainer auf, weshalb es in der Pause eine laute Ansprache gab. Danach wurde das Spiel etwas besser. Trotzdem gab es wenig Erwähnenswertes. Gewonnen und abhaken.

Weiterlesen ...

05.02.2017 (HS) Gegen einen in allen Belangen unterlegenen Gegner gewann die HEV Jugend 7-0 gegen Bergisch Gladbach. Es war ein Spiel auf ein Tor und bei besserer Chancenverwertung hätte es noch deutlicher werden können.

Torschützen: Alexander Zaslavski 3 Luca Schöpf 2 Nick Cassebaum 2

Weiterlesen ...

03.02.2017 (FP) Großer Auftritt für die U 10 Bambini des Herner EV: Im Rahmen des Meisterschaftsspiels der Oberligavereine des Herner EV gegen die Füchse aus Duisburg durften die kleinen Grün-Weiß-Roten zeigen, was in ihnen steckt. Direkt nach dem Pausenhorn des ersten Drittels liefen nach der Ansage des Stadionsprechers die Kids zu einer kleinen Runde aufs Eis. Danach gab es ein kurzes Einlagenspiel über die große Eisfläche. Jede Aktion der jungen Eishockeyspieler wurde mit dem Jubel der anwesenden Zuschauer honoriert. Für die Kids war es eine beeindruckende Kulisse, denn zum Spitzenspiel in der Meisterrunde der Oberliga Nord waren 1720 Zuschauer in die Gysenberghalle gekommen. „Diese Einlage war einmal mehr eine tolle Werbung für die Nachwuchsarbeit, die wir hier in Herne leisten“ freute sich Christina Mager, 1. Vorsitzende des Herner EV.

Weiterlesen ...

30.01.2017 (FP) Nur zwei Tage nach dem erfolgreichen IceHockeyDay lud der Herner EV zu einem weiteren Event ein: In Kooperation mit dem Ausschuss für den Schulsport der Stadt Herne und der Sportverwaltung veranstaltete der Herner Eissportverein den Tag des Mädcheneishockeys 2017. Fünf Grundschulen aus dem gesamten Herner Stadtgebiet folgten der Einladung. Die Josefsschule, Grundschule Berliner Platz, Horstschule, Vellwigschule sowie die Kath. Grundschule Bergstraße schickten ihre Schülerinnen. Die Kath. Grundschule Bergstraße war sogar so zahlreich vertreten, dass sie mit zwei Teams aufs Eis gehen konnte. Insgesamt waren ca. 100 Mädchen gekommen. Alle durften sich in professioneller Eishockeymontur auf das Eis begeben. Die Eisflächen wurden in zwei Bereiche aufgeteilt. In einem Teil gab es ein Stationstraining und auf der anderen Fläche spielten Teams der jeweiligen Schulen Eishockey (mit vereinfachten Regeln) gegeneinander. Der Spaß stand beim Tag des Mädcheneishockeys im Vordergrund, natürlich gab es keine Wertung für das Turnier. Ziel war es, zu zeigen, dass Eishockey auch ein Sport für Mädchen sein kann.

Weiterlesen ...

28.01.2017 (HS) Was möglich ist wenn jeder für den anderen kämpft, zeigte gestern die Jugend des HEV. Wieder mal stand nur ein kleiner Kader zu Verfügung, der aber lieferte dem Gegner einen großen Kampf. 3x in Rückstand geraten (0-1,1-2 und 2-4) 3x zurück gekommen. Ein starker Jakob "Jupp" Theis im Tor hielt überragend, besonders im 2.Drittel das man 12 min!! in Unterzahl spielen musste. das Team zeigte eine Riesen Moral und nach der Schlusssirene wurde der Punkt von Mannschaft, Trainer und Betreuern wie ein Sieg gefeiert.

Torschützen 2x Nick Cassebaum 2x Luca Schöpf.

Weiterlesen ...