Herner EV

Aus Herne - Für die Region

Am 17.11.2017 fand der erste „Schools-Day“ in der Saison 2017/18 bei der Düsseldorfer EG statt. Viele Vereine und Schulen nutzten die Gelegenheit, darunter auch unsere U10, einmal live ein DEL-Spiel zu sehen.

Weiterlesen ...

Die Geschichte des Spiels ist eigentlich schnell geschrieben. Zwei katastrophale Drittel, viele Strafzeiten und fast aussichtslos mit 5-2 in Rückstand. Was die Herner Mannschaft in den ersten 40 Minuten auf fremden Eis hinlegte, hatte mit Eishockey nicht viel zu tun. Eine nicht zu erwartende Leistungsexplosion im letzten Abschnitt ließ den HEV am Ende doch noch jubeln. Doch der Reihe nach:
Bereits nach zwei gespielten Minuten musste Helmut Voß auf die Strafbank, was die Nighthawks aus Dinslaken auch direkt mit dem 1-0 bestraften. Der Rückstand und teils neu formierte Reihen verunsicherten das Team sichtlich. Eher überraschend kam man in der 12 Minute durch Tertel zum Ausgleich (Vorlage Kopernok und Döhring).

Weiterlesen ...

Am 18. November waren die U8-Bambinis zu Gast im Rheinland beim EHC Troisdorf. Nach einer vierwöchigen Turnierpause waren alle wieder heiß darauf, sich mit anderen Mannschaften zu messen. Neben den Gastgebern trafen die Kleinsten des

Weiterlesen ...

Am 14. Oktober stand das Heimturnier der U8 in der Vorrunde an.
Zu Gast am Gysenberg waren die Mannschaften aus Neuss, Troisdorf und Duisburg.

Weiterlesen ...

Für viele der nominierten Spieler war es der erste Wettkampf in ihrer jungen Karriere. Bevor das erste B-Turnier in dieser Saison losging, konnten die Kinder noch ein wenig DEL-Luft schnuppern und sich das Training der ersten Mannschaft von Iserlohn anschauen. Nach einer kleinen Aufwärmeinheit am Seilersee  ging es unter lauten HEV rufen zurück in die Kabine. Dann war es endlich soweit und die Nervosität war einigen Spielern deutlich anzumerken.

Weiterlesen ...