HERNE MINERS

Die Kumpel vom Gysenberg

Am letzten Freitagabend im Oktober ging es für unsere U13B vor rund 30 begeisterten Zuschauern in der heimischen Hannibal Arena zum Auftakt in die neue Landesliga Saison gegen die Eissportfreunde aus Brackwede zu Werke.
Für den teils neu zusammengestellten Kader war es ein gelungener Einstand zur Standortbestimmung. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten - 0:3 Rückstand im 1. Drittel nach weniger als 10 Minuten Spielzeit - ging ein Ruck durch die Mannschaft.Die jungen Cracks des HEV waren wie ausgewechselt, spielten wie entfesselt auf und erzielten pausenübergreifend vier Treffer in Folge.
Noch vor Ende des 1. Drittels kamen die Herner so zum Anschlusstreffer durch Mika Steinbrück auf Zuspiel von Filip Moruzgala.In der Pause muss die Ansprache an die Mannschaft Wunder gewirkt haben.

Weiterlesen ...

Am Sonntag ging es auch für die U11A endlich wieder rund. Mit einem Spieltag inIserlohn ging es um 10:00 Uhr in die Landesligasaison 2020/21. Aufgrund der
aktuellen Pandemielage allerdings in einem neuen Austragungsmodus. Statt wie bisher in Turnierform mit vier Mannschaften treffen sich in dieser Saison nur
zwei Teams. Diese absolvieren dann zwei Spiele mit jeweils 2 x 15 Minuten.

Weiterlesen ...

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Weiterlesen ...

Im Herner Eishockey ist Peter Glinka eine Institution. Über viele Jahre war er Stammtorhüter des Herner EV und lief über 400-mal für unseren Verein auf. Als „Hexer vom Gysenberg“ war er bekannt und gefürchtet.

Weiterlesen ...

Am 23.10.2020 begann nach der über sieben Monate langen coronabedingten Zwangspause das erste Spiel des neuormierten U15 Teams des Herner EV.

Weiterlesen ...