HERNE MINERS

Die Kumpel vom Gysenberg

Zu ihrem letzten offiziellen Turnier in der Saison 2017/2018 verschlug es die Sbornaja der U10A dieses Mal nach Dortmund, wo die gastgebenden Eisadler am späten Freitagabend ins Eissportzentrum Westfalen luden.Neben dem vorgenannten Ausrichter fanden sich zum finalen Kräftemessen auch die Man-nschaften des SV Brackwede e.V. und des Eishockeyclubs Bergisch Land e. V. auf der Strobelallee in Dortmund ein.

Sowohl gegenüber den Dortmunder Eisadlern als auch gegenüber den Raptors aus Solingen galt es, noch offene Rechnungen für erlittene Niederlagen zu begleichen, so dass der Trainer- und Betreuerstab leichtes Spiel bei der Motivation des Herner Nachwuchses hatte.

Weiterlesen ...

Unglaublich - Am Ende gewinnen die Hammer Eisbären "nur" mit 16:4 gegen den Aachener EC und bleiben damit in der Tordifferenz 5 Tore hinter unserer Jugend. Knapp eine Woche musster unser Team nach ihrem letzten Spiel warten, bis die Ergebnisse der Konkurrenz feststanden. Wir sind stolz auf unser Team und gratulieren zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Regionalliga NRW

Weiterlesen ...

Möglichst hoch gewinnen! Dass war das Ziel unserer U19 am heutigen Samstag morgen in ihrem letzten Spiel in der Saison gegen den ESC Darmstadt. Denn am Ende entscheidet dass Torverhältnis, wer die Meisterschaft feiert.

Weiterlesen ...

Nach 6- wöchiger Spielpause ging es für die Bambini der U10B am 11.03.2018 wieder zu den Füchsen nach Duisburg. Gleich zwei neue Spieler durften das erste Mal in ihrer jungen Eishockeykarriere an einem Turnier teilnehmen. So war es für Viktor und Jonas K sicherlich ein spannendes Erlebnis welches in Erinnerung bleiben wird.

Weiterlesen ...

Das letzte Turnier der Saison 2017/2018 führte die U8-Bambinis des Herner EV am 10.03.2018 um 18:15 Uhr zu den Ice Aliens nach Ratingen. Weitere Teilnehmer waren die Eisbären aus Hamm und die Füchse aus Duisburg.

Weiterlesen ...