HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Gute Nachrichten. Dem HEV ist es gelungen, auch in der zurückliegenden Saison wieder mit drei Sternen im Nachwuchsprogramm des DEB ausgezeichnet zu werden. Wir halten damit das Ergebnis der letzten Jahre und ernteten Lob für die vielen Verbesserungen, die auch in dieser Saison wieder sichtbar wurden. Auch in diesem Zusammenhang nochmal vielen Dank an alle, die bei der Erreichung dieses Ziels mitgeholfen haben!

Weiterlesen ...

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) informiert die Landesverbände, Vereine, Vereinsärzte und Verantwortlichen zur Verbreitung des Coronavirus und gibt nach Rücksprache mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Robert Koch Institut einen Verhaltensleitfaden vor.

Ist Stand (27.02.2020):

Die Situation bezüglich Coronavirus zeigt in China nur noch leicht ansteigende Zahlen. Die Ausbreitungsgebiete in China sind stabil und die Quarantänemaßnahmen auch.

In der Zwischenzeit rücken aber neben China noch andere Länder in den Fokus. In folgenden Ländern gibt es Situationen, in denen die Ausbreitung der Erkrankung nicht sicher unter Kontrolle ist, d.h., es gibt Übertragungen im Land in einem nennenswerten Bereich.

Weiterlesen ...

Frei nach dem Motto „wie die Großen“ fand sich die U13 des HEV nach einer Trainingseinheit zusammen, um mit Annette Frey, u.a. als MentalCoach bei unserem OberligaTeam tätig, eine Yoga-Einheit zu absolvieren.

Weiterlesen ...

Die weiten Reisen zu den Turnieren nach Hessen liegen nun hinter dem Team um Trainer Jörn Siegmanski.

Bereits am 01.02.2020 ging es nach Frankfurt am Main. Mit den Gegner aus Düsseldorf, Ratingen und natürlich Frankfurt erwartete das Team alte Bekannte und spannende Spiele. Dies sollte sich sogleich im ersten Spiel beweisen. Gegen Düsseldorf entwickelte sich abermals ein spannendes Spiel, mit vielen Chancen und einem ganz knappen Endergebnis zugunsten des Gegners. Das Spiel gegen Frankfurt ähnelte sehr dem Spiel gegen Düsseldorf, so dass am Ende die Frankfurter Löwen jubeln durften. Den Abschluss des Tages bildete dann ein deutlicher Sieg gegen Ratingen.

Weiterlesen ...

Wie in jedem Jahr stellen die Teamevents einen wichtigen Teil der Saison dar.

Waren es in den vergangenen Jahren Fußballspiele in Herne-Börnig oder GoKart fahren, fiel die Wahl in diesem Jahr auf ein Bowlingcenter. Die Teams der U11 und U13 trafen sich am 04.02.2020 zum Bowlen in Witten und verbrachten ein paar Stunden abseits des Eises bei diesem coolen Event. Sehr schnell waren die Kinder auch hier mit der Materie vertraut und hatten viel Spaß dabei, den ein oder anderen Strike zu werfen. Den Abschluss des Abends bildete ein gemeinsames Pizzaessen.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an das Team des Bowlorado in Witten, die mit ihrem tatkräftigen Einsatz zum Gelingen dieses schönen Abends betrugen. 

Weiterlesen ...