HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Nächstes Spiel - U15

TSVE Bielefeld
Herner EV

U15: Viertes Spiel – vierter Sieg

HEV BergischGladbach 1

Am 12. 10.2019 hatte unsere U15 ihr viertes Saisonspiel. Um 09:15 Uhr wurde das erste Bully in der Eissportarena in Bergisch Gladbach beim dort beheimateten ESV gespielt.

Das Team aus Herne konnte nach 9:03 Minuten erstmals jubeln. John-Maurice Dornhege hieß der Torschütze zum 0:1. Im ersten Spielabschnitt konnte der HEV den Vorsprung auf 0:4 erhöhen.

Im zweiten Drittel konnten die Jungs von dem Gysenberg ihren Vorsprung, obwohl die Intensität des Spiels rapide zunahm, weiter ausbauen. In dem sehr körperbetonten Drittel zog Bergisch Gladbach vier Zweiminutenstrafen und der HEV drei. Mit einem Spielstand von 0:7 ging es in die wohlverdiente Pause.

Im letzten Drittel konnten die Hausherren drei Tore und die Herner Jungs weitere sechs erzielen. Ferner feierte der U13-Torhüter Maik Baum seine Pflichtspielpremiere in der U15, der ab der 51. Spielminute Goali Lennart Weßolek vertrat. 

Tore:

0:1 Dornhege 09:03

0:2 Falkowski (Garshin, Dornhege) 12:26

0:3 Garshin 19:53

0:4 Beck (Peter) 19:53 (lt. Spielbericht)

0:5 Falkowski (Garshin) 21:52

0:6 PP1 Ringeltaube 25:30

0:7 Baum,D. (Maer, Beck) 29:42

0:8 Beck (Maer) 41:28

1:8 Langel (Melcher) 42:13

1:9 Beck (Maer, Baum,D.) 44:43

1:10 Falkowski (Garshin) 44:47

1:11 Hagner 49:22

1:12 Falkowski (Below) 54:44

1:13 Falkowski 56:14

2:13 Melcher (Hambüchen) 56:34

3:13 Melcher (Langel) 58:34

 

Strafminuten: BGB 16 HEV 14