HERNE MINERS

Die Kumpel vom Gysenberg

U13b lässt in Dortmund nichts anbrennen

Am Sonntag stand für die U13b nur eine kurze Auswärtsfahrt zu den Eisadlern nach Dortmund. Das Team rund um das Trainergespann Jaro Drongowski und Janek Prillwitz ging top motiviert in die Partie.

Von Beginn an ließen die Gysenberger den Eisadlern wenig Chancen und gewannen das erste Drittel souveränen.

Ähnlich ging es im 2. Drittel weiter. Im letzten Drittel machte sich die lange Bank bezahlt und man konnte den Energievorteil für sich nutzen. Die Anzeigetafel zeigte zur Schlußsirene ein solides 10:4 für die Grün-Weiß-Roten. So konnte man völlig  zufrieden die kurze Heimreise antreten.