Herner EV

Aus Herne - Für die Region

Nächstes Spiel - Jugend

Herner EV
Grefrather EG

28.01.2017 (HS) Was möglich ist wenn jeder für den anderen kämpft, zeigte gestern die Jugend des HEV. Wieder mal stand nur ein kleiner Kader zu Verfügung, der aber lieferte dem Gegner einen großen Kampf. 3x in Rückstand geraten (0-1,1-2 und 2-4) 3x zurück gekommen. Ein starker Jakob "Jupp" Theis im Tor hielt überragend, besonders im 2.Drittel das man 12 min!! in Unterzahl spielen musste. das Team zeigte eine Riesen Moral und nach der Schlusssirene wurde der Punkt von Mannschaft, Trainer und Betreuern wie ein Sieg gefeiert.

Torschützen 2x Nick Cassebaum 2x Luca Schöpf.

Weiterlesen ...
20.01.2017 (HS) Mit dem allerletzten Aufgebot fuhr man am Freitag nach Duisburg. Mit 10+1 davon 5 Schülerspieler versuchte man Duisburg Paroli zu bieten. Und es klappte recht gut!! Die befürchtete Klatsche blieb aus, man konnte 2x einen Rückstand ausgleichen und war gut 2 Drittel mindestens auf Augenhöhe. Erst ein Doppelschlag (mal wieder) in der 40 min. ließ das Spiel zu Gunsten der Füchse kippen. Im letzten Drittel hatte man nicht mehr die Kraft nochmal das Spiel zu drehen. Vielen Dank und ein großes Lob an die Schüler die einen Klasse Job machten. ... Weiterlesen ...

10.12.2016 (HS) Eine Woche nach der knappen Niederlage in Solingen (4-5), nahm die Jugend des HEV eindrucksvoll Revanche. Mit 9-5 schickte man die Raptors zurück ins Bergische Land.

Im Gegensatz zum Spiel vor einer Woche als man mit 10+1 Spielern antrat konnte man diesmal mit 14+2 Spielern antreten. Gespannt war man auf den Neuzugang Alexander Zaslavski von der Düsseldorfer EG (DNL).Der um es vorweg zu nehmen mit 2 Toren und 2 Vorlagen einen super Einstand hatte.

Weiterlesen ...

04.12.2016 (HS) Eine Woche nach dem Blutleeren Auftritt in Dortmund ging es am Sonntag für unsere Jugend ins Bergische Land.

Gerade einmal 10+1 Spieler standen Coach Lutz Bongers zur Verfügung. Das Spiel begann so wie das letzte endete, 2-0 lag man nach 7 min. zurück und man musste das schlimmste befürchten. Aber diesmal ließ man nicht die Köpfe hängen, im Gegenteil, ab Mitte des 1.Drittel war man das aktivere Team. Man erspielte sich einige gute Möglichkeiten, aber ein Tor wollte nicht fallen und so blieb es beim 2-0 für Solingen.

Weiterlesen ...

Eine Woche nach der knappen Niederlage in Solingen (4-5), nahm
die Jugend des HEV eindrucksvoll Revanche.
Mit 9-5 schickte man die Raptors zurück ins Bergische Land.

Im Gegensatz zum Spiel vor einer Woche als man mit 10+1 Spielern antrat konnte man diesmal mit 14+2 Spielern antreten.
Gespannt war man auf den Neuzugang Alexander Zaslavski von der Düsseldorfer EG (DNL).Der um es vorweg zunehmen mit 2 Toren und 2 Vorlagen einen super Einstand hatte.

Weiterlesen ...