HERNE MINERS

Die Kumpel vom Gysenberg

Saisonstart der U17

Am 26.09.21 startete auch die neuformierte U17 um Coach Dmitry Tsvetkov in die Saison. Mit einem Heimspiel gegen Lippe Hockey Hamm ging es los. Das Team, legte los wie die Feuerwehr und fuhr einen nie gefährdeten 9:2 Sieg ein und das ohne ein Spiel in der Saisonvorbereitung bestritten zu haben. Das machte schon Lust auf mehr. 
Am 2.10.21 und 3.10.21 folgte ein Wochenende mit 2 Spielen. Samstagabend gab es in Grefrath ein 15:0 Sieg und Sonntagabend kam Herford zum Heimspiel an den Gysenberg. Das Team lag nach 2.Dritteln 0:2 hinten, aber gab nicht auf. Im 3.Drittel holte das Team den Rückstand auf und nach 60 Minuten stand es 2:2. Im Penaltyschiessen verlor man dann 3:2. Kompliment an das Team was sich nie aufgab.
Am 10.10.21 gab es die Chance zur Revanche für die Niederlage 1 Woche zuvor. Man reiste nach Herford und trat ersatzgeschwächt an. Unterstützt von U15 Spielern, die einen fabelhaften Job machten, führten wir nach dem ersten 20 Minuten 2:0. Leider mußten wir eine schwere Verletzung von L.Baum verkraften der im 2. Drittel nicht aufs Eis zurückkehrte. Gute Besserung und werde schnell wieder Gesund. Herford holte auf und es stand 2:2 aber man gab nicht auf und führte schnell wieder 3:2 . Im 3.Drittel merkte man das die Kraft und Konzentration fehlte und so stand es am Ende 5:3 für Herford.  
Am 24.10.21 um 17:30 Uhr haben wir den TuS Wiehl zu Gast .