Herner EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Das Geheimnis ist gelüftet. Die Hobbymannschaft des Herner EV mit neuem Sponsor

Pünktlich zum Start in die neue Saison freut sich die Hobbymannschaft des Herner EV über die Partnerschaft mit Swiss Life Select und Marcel Gollbach. Swiss Life Select gehört zu den größten Finanzberatungsunternehmen in Deutschland.
Bereits am vergangenem Samstag fand die offizielle Übergabe der neuen Trainingsanzüge für die Mannschaft statt. Darüber hinaus hat jedes Vereinsmitglied die Chance, in Form einer kostenlosen Beratung, von der Zusammenarbeit mit Swiss Life Select und Marcel Gollbach zu profitieren.
Wir freuen uns auf eine fruchtbare und langfristige Kooperation mit einem starken Partner an unserer Seite.

Weiterlesen ...

Es ist geschafft 💪

Die Hobbymannschaft vom Herner Eissportverein ist in ihrer ersten Saison Meister in der EHHL 3. Division geworden. Mit einem souveränen 11:1 Heimsieg gegen die Black Mustangs Duisburg sicherten sich die Gysenberger die Meisterschaft.

Das Spiel um den Aufstieg findet am 14.04 um 15:00 Uhr in Dinslaken statt.

Weiterlesen ...

Das Rückspiel auf das alle gewartet haben! Am 31.3. empfang die Hobbymannschaft des HEV die Black Mustangs aus Duisburg.

Mit dem eher ruppigen Hinspiel im Kopf starten beide Teams mit hohem Tempo ins Spiel. Trotz hohem Tempo und vielen Chancen fiel im ersten Drittel allerdings nur ein Tor, geschossen durch den Herner #4 Tertel auf Vorlage von #88 Niklas und #69 Buczkowski. Wider jeder Erwartung endete das erste Drittel straffrei auf beiden Seiten und mit einer gut erarbeiteten 1:0 Führung für Herne.

Weiterlesen ...

Souveräner Sieg beim Rückspiel gegen die Eisheiligen Düsseldorf. Der Spitzenreiter aus Herne konnte die zuvor gesperrten Spieler wieder einsetzen, dennoch begann das Spiel schleppend in der warmen Eishalle in Benrath. 

Weiterlesen ...

Das erste Spiel im neuen Jahr sollte das wohl torreichste Spiel der Saison werden. Der Spitzenreiter aus Herne musste aufgrund von Strafen aus dem letzten Spiel gegen die Black Mustangs Duisburg auf die Stürmer Vladislav Loginov und David Kopernok sowie auf Verteidiger Mathias Niklas verzichten. Doch das sollte die Jungs vom Gysenberg nicht davon abhalten bereits früh klar zu machen, wer der Herr im Haus ist.

Weiterlesen ...