HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

U11A zu Gast in Düsseldorf

Am vergangenen Samstag, den 26.01.2019, gastierte unsere U11 A in Düsseldorf.

Im neuen Modus über das ganze Feld trafen die Spieler um Trainer Siegmanski zuerst auf den Königsborner JEC. Die Aufstellung unserer Jungs ließ es nur selten zu, dass sich ein generischer Spieler dem Herner Tor näherte. Auf der anderen Seite funktionierte der Sturm so gut, dass die ersten erfolgreichen Abschlüsse für den HEV nicht lange auf sich warten ließen. Am Ende des Spiels konnten beide Goalies einen Shutout für sich verbuchen und die Jungs einen Sieg einfahren.


Im zweiten Spiel des Tages stand man dann den Gastgebern aus Düsseldorf gegenüber. Wie aus der Vergangenheit bekannt, erwartete die Jungs ein schweres Spiel. Auf beiden Seiten wurde mit allen Mitteln gekämpft, die erste ersten Tore fielen und auch die ersten Strafzeiten wurden abgesessen. Mit einem knappen Vorsprung gingen die Spieler des HEV in die Pause. In der zweiten Hälfte ergab sich ein ähnliches Bild. Hier reichte es zwar nur zu einem Unentschieden, aber am Ende wurde der verdiente Sieg eingefahren. Die Freude nach dem Spiel hatte dann keine Grenzen mehr.

Am kommenden Sonntag, den 03.02.2019, bestreitet die U11B ein Heimturnier. Ab 8:00 Uhr treffen die Jungs und Jana dann auf Herford und den SV Brackwede. Zuschauer sind gern gesehen, für frischen Kaffee und ein Frühstücksbüffet ist gesorgt

U11A 26.01.2019