Herner EV

Aus Herne - Für die Region

Bevor die Kids in die wohlverdiente Sommerpause gehen konnten stand noch ein letztes Turnier der U10B an. Wie schon zum Saisonbeginn ging die fahrt nach Iserlohn. Mit Blick auf den Spielplan War klar , das es kein leichtes Turnier werden würde. Im ersten Spiel zeigten wir den Iserlohner Roosters, dass wir uns seit Saisonbeginn weiterentwickelt hatten.

Weiterlesen ...

Zu ihrem letzten offiziellen Turnier in der Saison 2017/2018 verschlug es die Sbornaja der U10A dieses Mal nach Dortmund, wo die gastgebenden Eisadler am späten Freitagabend ins Eissportzentrum Westfalen luden.Neben dem vorgenannten Ausrichter fanden sich zum finalen Kräftemessen auch die Man-nschaften des SV Brackwede e.V. und des Eishockeyclubs Bergisch Land e. V. auf der Strobelallee in Dortmund ein.

Sowohl gegenüber den Dortmunder Eisadlern als auch gegenüber den Raptors aus Solingen galt es, noch offene Rechnungen für erlittene Niederlagen zu begleichen, so dass der Trainer- und Betreuerstab leichtes Spiel bei der Motivation des Herner Nachwuchses hatte.

Weiterlesen ...

Nach 6- wöchiger Spielpause ging es für die Bambini der U10B am 11.03.2018 wieder zu den Füchsen nach Duisburg. Gleich zwei neue Spieler durften das erste Mal in ihrer jungen Eishockeykarriere an einem Turnier teilnehmen. So war es für Viktor und Jonas K sicherlich ein spannendes Erlebnis welches in Erinnerung bleiben wird.

Weiterlesen ...

Am Sonntag den 28.02.2018 hieß es zum dritten mal in Folge: It’s Hockeytime! für die Bambini U10A. Diesmal machten sich 14 Kinder der HEV auf den Weg zum Bambini Turnier nach Hamm. Nach einiger Verzögerung ging es dann endlich los. Im ersten Spiel traf unsere Mannschaft auf Herford. Auch dieses Mal wussten wir das es ein schweres Spiel werden würde, aber unsere Jungs gaben ihr bestes und haben gut gekämpft. Leider war Herford auch diesmal ein kleines bisschen zu stark für uns.

Weiterlesen ...

Bambini Turnier der U10 A in Herford

Am Samstag den 17.02.18 fuhren 14 Kinder des Herner EV zum Bambini Turnier nach Herford.

Im Auftaktspiel traf der HEV auf die Dortmunder Eisadler. Es entwickelte sich, wie schon beim Heimturnier, eine spannende Partie. Die erste Hälfte konnte der HEV für sich entscheiden und nach einer ausgeglichenen zweiten Hälfte mit einem Sieg das Eis verlassen.

Weiterlesen ...