Herner EV

Aus Herne - Für die Region

Das dritte Turnier der Meisterrunde führte die Kleinsten des Herner EV an die sprichwörtlich „längste Theke der Welt“ in Düsseldorf. In einer der Kultstätten des deutschen Eishockeys traten die U8-Bambinis gegen die Mannschaften aus Troisdorf, Herford und Düsseldorf an. Angefeuert von zahlreichen mitgereisten Fans konnten diesmal auch die jüngeren Spieler im Team Meisterrundenluft schnuppern, so dass Trainer Jörn Siegmanski drei Reihen ins Rennen schicken konnte. Erfreulicherweise gelang einem weiteren Spieler unseres Teams sein erstes Tor und nach altem Brauch durfte Lenny den Puck, mit dem ihm das Tor gelang mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen ...

18.02.2017 (SH) Das zweite Turnier der Meisterrunde bescherte den U8-Bambinis zunächst eine unangenehme Bekanntschaft mit dem Wecker. Bereits um 08:30 Uhr mussten die Kleinsten des Herner EV beim EHC Troisdorf antreten. So machten sich Spieler, Eltern und Betreuer bereits um 06:00 Uhr morgens auf den Weg ins Rheinland, um sich mit den Teams aus Troisdorf, Köln und Herford zu messen. Da sich in dieser Gruppe fünf Mannschaften befinden, pausierte diesmal die Düsseldorfer EG. Leider gab es beim Kölner EC einige Kommunikationsprobleme, so dass die Verantwortlichen der Haie dachten, dass Turnier würde erst am darauffolgenden Sonntag stattfinden. So konnten die verbliebenen drei Teams leider jeweils nur zwei Spiele austragen, wobei ein Team immer pausieren musste. Im ersten Spiel gegen die Gastgeber aus Troisdorf entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel. Aufgrund der fehlenden Kölner hatte die Mannschaft etwa 30 Minuten zu überbrücken, was kurzerhand zu einer kleinen Trainingseinheit genutzt wurde. Im zweiten Spiel gegen Herford lief es deutlich besser für die kleinen Herner. Das nächste Turnier bestreiten die U8-Bambinis am 04. März 2017 an der altehrwürdigen Brehmstraße in Düsseldorf.

Weiterlesen ...

19.02.2017 (JA) Am Sonntag den 19.2.2017 war es wieder so weit. Die Kleinsten des Herner EV stellten in der 1. Drittelpause des Spiels HEV gegen die Saale Bulls Halle ihr Können unter Beweis. Sichtlich nervös ging es in die Kabine zum Umziehen. Als sie jedoch das Eis unter den Kufen spürten war die Nervosität wie verflogen. Obwohl am Ende ein torloses Unentschieden zu verbuchen war, waren die Jungs Überglücklich. Eines der Highlights an diesem Abend war für die Kids sicherlich die Verabschiedung nach dem kurzen Spiel von den über 1000 Zuschauern. Dort konnten sie sich wie die "Großen" Gebührend feiern lassen.

Aufstellung:

Weiterlesen ...

Am 21.01.2017 stand für die U8-Bambinis das erste Turnier der Meisterrunde auf dem Programm. Im Schatten der Lanxess-Arena waren die Kleinsten des Herner EV zu Gast bei den Kölner Haien, um sich in der Meisterrunde mit den besten Teams aus NRW zu messen. Weitere Teilnehmer waren die Düsseldorfer EG und der EHC Troisdorf. Im Verlauf des Turniers stellte sich heraus, dass die Herner sich vor den anderen Teams nicht zu verstecken brauchten. Im Gegenteil: den kleinen Grün-Weiß-Roten gelang es, das Turnier ohne Niederlage zu beenden und ihre mitgereiste, lautstarke Fangemeinde in Begeisterung zu versetzen. Trainer und Betreuer waren nach dem Turnier stolz auf ihre Schützlinge, die sich in dieser Saison vor keinem Team verstecken müssen.

Weiterlesen ...

11.12.2016 (SH) Beim letzten Vorrunden-Turnier der U8 an der Düsseldorfer Brehmstraße am 11.12.2016 standen gleich mehrere Premieren auf dem Programm: Marlon und Gleb waren zum ersten Mal bei einem Meisterschaftsturnier dabei und Moritz stand zum ersten Mal im Tor, was zwischenzeitlich dem einen oder anderen Neuling ein flaues Gefühl im Magen bescherte. Dies stellte sich jedoch als unbegründet heraus, denn Marlon und Gleb fügten sich prima in die „erfahrenen“ Reihen ein und Moritz hielt im Spiel gegen Dinslaken einen Penalty. Nach dem Turnier jedenfalls vielen nicht nur unseren Neulingen sondern auch deren Eltern hörbar mehrere Steine vom Herzen. Insgesamt können die Kleinsten des Herner EV nach dem Per-Season-Turnier in Neuss sowie den Meisterschaftsturnieren in Herne, Dinslaken, Duisburg und Düsseldorf auf einen erfolgreiche Vorrunde 2016 zurückblicken.

Weiterlesen ...