Herner EV

Aus Herne - Für die Region

Sommertraining des Herner Nachwuches startet am 15.05.2017

Nach einer kurzen Pause beginnt nun bald das Sommertraining für den Herner Nachwuchs. Im Folgenden nun die Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften. Gestartet wird  ab Montag 15.05.2017.

Team U8:           Montag                16:00 – 17:00 Uhr in der Gysenberghalle

                         Donnerstag           16:30 – 17:30 Uhr in der Turnhalle der Realschule Sodingen

Weiterlesen ...

3 Sterne des Deutschen Eishockey Bundes (DEB)

Der Herner Eisportverein ist jetzt ein 3 Sterne Ausbildungsverein
Sportlich tummelte sich der Nachwuchs der Altersklassen U12, U14 und U16 in den NRW Landesliegen sowie mit der U 19 in der Regionalliga NRW. Inhaltlich, konzeptionell ist der Verein einen großen Schritt vorangekommen. Bei der Mitgliederversammlung im vergangenen Mai hatte der Verein durch Christina Mager (1. Vorsitzende) und Michal Peska (Hauptamtlicher Nachwuchs-Trainer) verkündet, er wolle sich nach dem 5 Sterne-Ausbildungsprogramm des Deutschen Eishockey Bunds (DEB) ausrichten. Dieses Vorhaben entpuppte sich für den HEV als echte Mammut-Aufgabe: So mussten beispielsweise alle Trainings seitdem dokumentiert werden, ein Nachwuchskonzept musste her, es gab zahlreiche Recruiting-Aktivitäten, Teamevents, Trainersitzungen, Pausengames und und und. „Eigentlich hört sich das nach einem ganz normalen Trainingsbetrieb an“, erklärt Christina Mager, „wir beim HEV waren das alles allerdings so nicht gewohnt.“ Also zog sich die neue Systematik mit all ihren Facetten kontinuierlich durch die Saison 2016/2017 und damit durch den letzten Winkel der Vereinsarbeit. Alle (Trainer, Nachwuchsspieler, Eltern, freiwillige Helfer und sogar die 1. Mannschaft) haben mitgemacht, sie alle sind Teil des Erfolgs.

Weiterlesen ...

Zweiter Ice Hockey Day der Saison 16/17 wieder großer Erfolg

Tag des Mädcheneishockeys 2017

30.01.2017 (FP) Nur zwei Tage nach dem erfolgreichen IceHockeyDay lud der Herner EV zu einem weiteren Event ein: In Kooperation mit dem Ausschuss für den Schulsport der Stadt Herne und der Sportverwaltung veranstaltete der Herner Eissportverein den Tag des Mädcheneishockeys 2017. Fünf Grundschulen aus dem gesamten Herner Stadtgebiet folgten der Einladung. Die Josefsschule, Grundschule Berliner Platz, Horstschule, Vellwigschule sowie die Kath. Grundschule Bergstraße schickten ihre Schülerinnen. Die Kath. Grundschule Bergstraße war sogar so zahlreich vertreten, dass sie mit zwei Teams aufs Eis gehen konnte. Insgesamt waren ca. 100 Mädchen gekommen. Alle durften sich in professioneller Eishockeymontur auf das Eis begeben. Die Eisflächen wurden in zwei Bereiche aufgeteilt. In einem Teil gab es ein Stationstraining und auf der anderen Fläche spielten Teams der jeweiligen Schulen Eishockey (mit vereinfachten Regeln) gegeneinander. Der Spaß stand beim Tag des Mädcheneishockeys im Vordergrund, natürlich gab es keine Wertung für das Turnier. Ziel war es, zu zeigen, dass Eishockey auch ein Sport für Mädchen sein kann.

Weiterlesen ...

ICE HOCKEY DAY am 28.01.2017