HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

The same procedure as last weekend. Wieder gab es für den Herner EV einen Auswärtssieg und eine Heimniederlage zu verzeichnen. Am Freitag gewann der HEV bei den Hannover Scorpions mit 6:4, am Sonntag setzte es gegen die Tilburg Trappers eine empfindliche 1:7-Pleite.

Weiterlesen ...

Für den HEV stehen am Wochenende zwei ganz schwierige Aufgaben auf dem Spielplan. Am Freitagabend geht es zum Tabellenführer Hannover Scorpions (20 Uhr). Am Sonntag kommt der derzeitige Tabellenzweite, die Tilburg Trappers in die Herner Hannibal-Arena (18.30 Uhr).

Weiterlesen ...

Nach dem 4:1 (0:1/1:0/3:0)-Sieg bei den Saale Bulls in Halle musste der Herner EV am Sonntag die erste Saisonniederlage hinnehmen. Gegen die EG Diez-Limburg setzte es am Gysenberg eine 2:5 (1:2/1:1/0:2)-Pleite. „Ich kann meiner Mannschaft aber keinen großen Vorwurf machen. Nun müssen wir aber die Fehler in der Defensive abstellen“, sagte HEV-Coach Danny Albrecht.

Weiterlesen ...

Für den Herner EV steht das erste komplette Wochenende der Oberliga Nord-Saison 2020/21 auf dem Spielplan. Am Freitagabend geht es zu den Saale Bulls nach Halle (20 Uhr), am Sonntag kommen die Raketen der EG Diez-Limburg in die Hannibal-Arena (18.30 Uhr). Beide Spiele werden bei SpradeTV live übertragen.

Weiterlesen ...

„Für uns alle ist es ein großes Privileg, dass wir aktuell Eishockey spielen dürfen. Auch wenn es mit Zuschauern mehr Spaß macht, ist es schön, dass wir wieder angefangen haben“, sagte HEV-Coach Danny Albrecht nach dem 7:2 (3:1/1:1/3:0)-Auftakterfolg gegen die EXA Icefighters Leipzig.

Weiterlesen ...