HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Viel Zeit zum Durchschnaufen gibt es für den Herner EV derzeit nicht. Bereits am Dienstagabend ist das Team von Danny Albrecht wieder gefordert. Für das letzte Spiel vor Weihnachten ist der HEV zu Gast bei den Crocodiles Hamburg im Eisland Farmsen (19.30 Uhr).

Weiterlesen ...

Nur einen Zähler gab es am Wochenende für den Herner EV. Gegen die Saale Bulls aus Halle gab es eine 5:6-Niederlage nach Penaltyschießen, bei den Hannover Indians setzte es eine knappe 3:4-Pleite für den HEV. Bereits am Dienstag geht es jedoch schon bei den Crocodiles Hamburg weiter.

Weiterlesen ...

Der Herner EV hat in der Verteidigung noch mal nachgelegt und Maik Klingsporn verpflichtet. Wenn die Passmodalitäten abgewickelt sind, kann der 27-jährige bereits am Dienstag in Hamburg für den HEV auflaufen.

Weiterlesen ...

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“, diesen Satz wird der Herner EV in den kommenden Wochen öfter hören. Nach der 4:6-Niederlage am Mittwoch beim Krefelder EV geht es am Wochenende nun zuhause gegen die Saale Bulls Halle und auswärts bei den Hannover Indians weiter.

Weiterlesen ...

Bei der 4:6 (1:0/0:2/3:4)-Niederlage am Mittwoch in der traditionsreichen Rheinlandhalle war der HEV den jungen Krefeldern spätestens ab Beginn des zweiten Drittels läuferisch und körperlich unterlegen. Bis dahin führte der HEV durch einen Treffer von Patrick Asselin mit 1:0, musste sich jedoch immer wieder bei Goalie Jonas Neffin bedanken, dass der verdiente Ausgleich erst nach 28 Spielminuten fiel.

Weiterlesen ...