HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Der Herner EV hat das Gipfeltreffen der Oberliga Nord mit 3:6 (0:2/1:1/2:3) verloren. „Der Sieg für die Trappers geht am Ende in Ordnung“, bilanzierte HEV-Coach Danny Albrecht nach der Partie.

Weiterlesen ...

Der Herner EV hat die Partie bei den Hannover Indians mit 4:5 (2:0/1:1/1:3/0:1) nach Overtime verloren und konnte somit nur einen Zähler vom traditionsreichen Pferdeturm entführen. Damit bleiben die Herner punktgleich mit Spitzenreiter Tilburg auf dem zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Freitag findet in den Niederlanden dann das Gipfeltreffen der Oberliga Nord statt.

Weiterlesen ...

Nach dem tollen 4:1 Derbysieg am Freitag gegen die Wohnbau Moskitos, erwischte das Herner Team in Duisburg einen gebrauchten Tag. Bei der 2:9 Niederlage kam man ohne Punkte von der Wedau zurück an den Gysenberg. Bereits nach wenigen Minuten lagen die Füchse mit 3:0 vorne. „Von dem, was wir Coaches vorgegeben hatten, haben wir nur sehr wenig umgesetzt“, analysierte Trainer Danny Albrecht nach dem Spiel. So fand das Herner Team auch in der Folge nicht in das Spiel.

Weiterlesen ...

Der Herner EV hat das Derby gegen die Moskitos Essen in einer ausverkauften Hannibal-Arena verdient mit 4:1 (0:0/1:0/3:1) gewonnen. „Wir haben über 60 Minuten sehr gutes Hockey gespielt. Einzig unsere Chancenverwertung war noch ausbaufähig“, war HEV-Coach Danny Albrecht nach der Partie zufrieden.

Weiterlesen ...

Nach dem Heimsieg gegen die Rostock Piranhas am Freitag, konnte das Herner Team auch im gestrigen Auswärtsspiel bei den Hannover Scorpions einen Erfolg feiern. Mit 5:2 gewann das Team vom Gysenberg das Topspiel in der Wedemark.

Weiterlesen ...