HERNE MINERS

Die Kumpel vom Gysenberg

Der Herner Eissportverein hat nach mehreren Wochen erstmals wieder ein Sechs-Punkte-Wochenende absolviert! Bei den EXA IceFighters Leipzig gab es einen 4:1 (3:0/1:1/0:0)-Auswärtssieg. Am Freitag geht es in der Hannibal-Arena gegen Herford weiter (20 Uhr).

Weiterlesen ...

Der Herner EV hat das Heimspiel gegen die Rostock Piranhas mit 10:1 (1:1/3:0/6:0) für sich entschieden. Kevin Orendorz traf vor 703 Zuschauern dreimal. Zudem hat Alexander Komov seinen Vertrag am Gysenberg frühzeitig um ein Jahr verlängert.

Weiterlesen ...

Nach dem Overtime-Erfolg am Freitag bei den Hannover Indians hat der Herner EV das Heimspiel gegen den Krefelder EV mit 9:4 (2:0/6:3/1:1) für sich entschieden. Marcus Marsall machte an diesem Tag sein 200. Spiel im grün-weiß-roten Trikot.

Weiterlesen ...

Der Herner EV hat das Auswärtsspiel bei den Hannover Indians mit 5:4 (1:0/1:2/2:2/1:0) nach Verlängerung gewonnen. Marcus Marsall traf dabei dreimal. Am Sonntag kommt der Krefelder EV in die Hannibal-Arena. Bully ist um 18.30 Uhr.

Weiterlesen ...

Nach dem Overtime-Erfolg am Freitag gegen die EG Diez-Limburg konnte der Herner EV auch das zweite Heimspiel des Wochenendes für sich entscheiden. Gegen die TecArt Black Dragons aus Erfurt gab es vor 752 Zuschauern einen 5:1 (0:0/3:1/2:0)-Sieg.

Weiterlesen ...