HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

In der letzten Stunde der Trikotversteigerung informieren Euch Jürgen Schubert, Danny Albrecht und Lars Gerike über aktuelle Entwicklungen rund um unser Team und die Oberliga.
Friday Night Live (Facebook)
Trikotversteigerung

Weiterlesen ...

Eishockey-Oberligist Herner EV und das DEL-Team der Iserlohn Roosters setzten ihre, seit der Saison 2019/2020 laufende Kooperation, auch im kommenden Jahr fort. „Wir freuen uns sehr, dass eine funktionierende Partnerschaft ins zweite Jahr geht. Die professionellen Strukturen und die Nähe der beiden Standorte haben das Konstrukt in der letzten Saison so erfolgreich gemacht“, freut sich HEV-Coach Danny Albrecht über einen weiteren starken Partner an Herner Seite.  

Weiterlesen ...

Eishockey-Oberligist Herner EV und der EC Bad Nauheim aus der DEL2 werden auch in der Spielzeit 2020/2021 ihre Kooperation fortsetzen. Die erfolgreiche Partnerschaft geht somit nun bereits ins dritte Jahr. „Beide Vereine pflegen seit Jahren ein freundschaftliches Verhältnis, das weit über diese Kooperation hinausgeht. Bad Nauheim ist sicherlich ein Partner, den wir auch als Vorbild nehmen und von dem wir uns etwas abschauen können. Es passt einfach“, freut sich HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert.

Weiterlesen ...

Wie in jedem Jahr versteigern wir auch dieses Jahr wieder die Original Trikots der ersten Mannschaft. Diesmal geht es um die weißen Auswärts-Trikots!

Die Trikotversteigerung endet am 15.05.2020 um 21:00 Uhr. Maßgeblich ist der Maileingang!

Um eine Anmeldung bei Auktionshäusern zu umgehen, haben wir uns auf folgende Vorgehensweise verständigt:

Weiterlesen ...

Der Herner EV hat Maximilian Herz, der in der vergangenen Saison mit einer Förderlizenz  für Herne ausgestattet war, fest verpflichtet! Der Youngster konnte in seinen 12 Spielen für Grün-Weiß-Rot zwei Tore und zwei Vorlagen verbuchen.

Den Großteil der Zeit verbrachte der 20-jährige beim EHC Neuwied, bei dem er auch offiziell unter Vertrag stand. Für den letztjährigen Kooperationspartner des HEV erzielte er in 21 Regionalliga-Partien vier Tore und kam auf zehn Assists. „Ich freue mich sehr auf die Saison und möchte gemeinsam mit der Mannschaft viel erreichen“, kann der Stürmer die neue Eiszeit gar nicht mehr abwarten.

Weiterlesen ...