HERNE MINERS

Die Kumpel vom Gysenberg

HEV-Update zur Wochenmitte!

Die Mannschaft des Herner EV bereitet sich auf das Wochenende in der Oberliga Nord vor, für die HEV-Fans gibt es einige Informationen. Unter anderem hat sich seit Mittwoch, 24.11., die Zugangsregelung in der Hannibal-Arena geändert.

Die 2G-Regelung gilt ab sofort
Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat sich auch die Zugangsregelung für die Hannibal-Arena geändert. Mit unserem Heimspiel gegen den Krefelder EV am Sonntag, 28. November, 18.30 Uhr, gilt die 2G-Regelung. Dies bedeutet, dass Menschen ab 16 Jahren nur noch Zutritt erhalten, wenn sie komplett geimpft oder genesen sind. Ausnahmen gibt es für die jüngeren Besucher.

Die aktuellen Einlass-Regelungen können hier nachgelesen werden.

Fanshop wieder geschlossen
Auf Grund der sehr geringen Nachfrage haben wir uns entschieden, den Fanshop in der Hannibal-Arena unter der Woche wieder zu schließen. In den letzten Wochen war dieser jeweils dienstags und donnerstags geöffnet. Während unserer Heimspiele können weiterhin Fanartikel erworben werden. Zudem steht der Online-Fanshop jederzeit zur Verfügung. Bezüglich möglicher Sonderöffnungstage in der Weihnachtszeit werden wir informieren. Zudem wird es noch vor Weihnachten einige neue Fanartikel geben. 

Swinnen wieder dabei, Wilenius fällt aus
Dennis Swinnen, der am letzten Sonntag gegen Erfurt auf Grund einer Rippenverletzung ausfiel, ist mittlerweile wieder zurück auf dem Eis. Zum Gesundheitsstand von Tomi Wilenius gibt es ebenfalls Neuigkeiten: „Er musste erst einen Bluttest machen, so dass sich der MRT-Termin verzögerte. Er wird am Wochenende in Hannover und gegen Krefeld leider ausfallen“, gibt HEV-Coach Danny Albrecht ein Update.

2G Regelung