HERNE MINERS

Die Kumpel vom Gysenberg

Die Hannibal-Arena wird zum Testzentrum Gysenberg!

Die Hannibal-Arena wird in der Sommerpause zum Testzentrum Gysenberg. Ab Donnerstag, 27. Mai, können sich alle Bürgerinnen und Bürger im Foyer der Eishalle auf das Coronavirus testen lassen. Schnelltests sind im Rahmen der Corona-Schutzverordnung für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos.

Das neue Testzentrum wird von der MedCo Group GmbH organisiert und betrieben. Das Unternehmen von Ufuk Topcu ist zudem in der kommenden Saison erstmalig HEV-Sponsoring-Partner. „Sowohl der HEV, als auch der Bezirksbürgermeister Mathias Grunert haben uns bei diesen Überlegungen unterstützt und das Thema gut aufgenommen“, freut sich der Geschäftsführer.

„Wir hoffen sehr, dass wir in der kommenden Saison wieder vor Zuschauern spielen können. Und wenn wir dafür einen kompetenten Partner in Sachen Testungen an unserer Seite haben, ist dies nur von Vorteil“, sieht HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Das neue Testzentrum im Foyer der Eishalle ist werktags von 8 Uhr bis 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein. Personen, die sich testen lassen möchten, können zuvor über die Website (ab 27.5.) einen Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden.

Testzentrum Gysenberg