HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Schaffrath erhält Förderlizenz für Neuwied!

Lukas Schaffrath, Backup-Goalie des Herner EV, erhält ab sofort eine Spielberechtigung für den EHC Neuwied, den aktuellen Tabellenvierten der Eishockey-Regionalliga-West.

„Lukas Schaffrath wird weiterhin Back up-Goalie unserer Mannschaft in dieser Saison sein. Aber um ihm mehr Spielpraxis zu verschaffen, und auf Grund des Ausfalls des Stamm-Keepers bei unserem Kooperationspartner EHC Neuwied, haben wir ihn mit einer Spielberechtigung für die Bären ausgestattet“, erklärt HEV-Coach Danny Albrecht.

Ursprünglich war vorgesehen, dass der junge HEV-Keeper Janek Prillwitz mit einer Förderlizenz für die Bären spielt, doch Prillwitz zog sich eine schwere Verletzung zu, die ihn bis mindestens Februar 2020 zum Zuschauen verurteilt.

Da mit Justin Schrörs ein weiterer EHC-Keeper für eine längere Zeit verletzungsbedingt ausfällt, stand Felix Köllejan, der einzig fitte Torhüter, am Sonntag alleine auf dem Spielberichtsbogen. Lukas Schaffrath ist ab sofort für Neuwied spielberechtigt.