HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

#alby2022!

Der Herner EV hat den Vertrag mit Chef-Trainer Danny Albrecht um zwei Jahre verlängert! „Das Arbeiten mit Danny macht großen Spaß und ist sehr angenehm. Wir haben die gleichen Vorstellungen von dem, wie es in der Zukunft hier weiterlaufen soll. Aus diesem Grund sind wir uns auch sehr schnell einig geworden“, war die Vertragsverlängerung für HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert nur eine logische Konsequenz aus der guten sportlichen Entwicklung der vergangenen anderthalb Jahre.

Danny Albrecht übernahm nach der Erkrankung von Herbert Hohenberger, kurz vor dem Start der Saison 2018/2019, das Traineramt der Grün-Weiß-Roten und führte den HEV in der letzten Saison sensationell bis ins Halbfinale der Playoffs. Sein Vertrag läuft nun bis zum Jahr 2022.

„Ick freu mir“, war sein erster Kommentar nach Bekanntgabe der Verlängerung. „Ich bin dankbar dafür, dass der HEV mir die Chance gegeben hat, als noch junger Trainer diese Mannschaft zu übernehmen. Wir gehen den Weg nun gemeinsam weiter und wollen uns von Tag zu Tag ein bisschen verbessern und weiterentwickeln. Und zwar immer weiter nach vorne“, ist Danny Albrecht heiß auf die kommenden Aufgaben, die es am Gysenberg zu bewerkstelligen gibt.