HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Willkommen daheim - WHS bleibt Hauptsponsor!

Die Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd eG (WHS) bleibt mindestens für ein weiteres Jahr der Hauptsponsor des Herner Eissportvereins. Der Partner für schönes Wohnen in Herne legt besonders viel Wert auf sicheren, guten und preiswerten Wohnraum. So hat die WHS nicht nur in Herne, sondern auch in den Städten Herten, Recklinghausen, Bochum und in Witten zahlreiche Immobilien in ihrem Besitz. Der Geschäftsführer des HEV, Jürgen Schubert, betont die Wichtigkeit dieser langjährigen Partnerschaft: „Die WHS unterstützt uns seit Jahren nicht nur aus finanzieller Sicht, sondern auch in vielen weiteren signifikanten Bereichen rund um unseren Verein. Die WHS ist somit zu einem unverzichtbaren Partner für uns geworden.“ Auch der Vorstandsvorsitzende der WHS, Klaus Karger, findet nur lobende Worte für diese fruchtbare Partnerschaft: „Der Herner EV hat in der vergangenen Saison abermals gezeigt, welches enorme Potenzial in ihm steckt. Der Verein war in unseren Räumlichkeiten an der Siepenstraße, in Herne und weit über die Stadtgrenzen hinaus, regelmäßiges positives Gesprächsthema. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Erfolge am Herner Gysenberg.“

WHS-Stehplatztribüne
Zur neuen Saison wird es eine weitere Veränderung in der Hannibal-Arena geben. So trägt die stimmgewaltige Stehplatztribüne ab sofort den Namen der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd. Benjamin Adamik, aus dem Marketing- und Sponsoringteam, dazu: „Wir sind stolz mit der WHS einen so verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben. Die WHS-Stehplatztribüne ist ein weiterer Beleg für die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten.“

Erinnerung, Grubenhemd
Darüber hinaus wird das Logo der WHS, wie in den letzten Jahren zuvor, auch das neue Grubenhemd für die Saison 2019/20 zieren. Das neue Jersey ist weiterhin bei Schubert Bodenbeläge auf der Dorstener Straße 238 vorbestellbar. Der Preis beträgt vorteilhafte 70,00 €, wovon 40,00 €, als Anzahlung zu leisten sind.

Link zum Partner

WHS Foto

Auf dem Foto von links nach rechts: Klaus Karger (WHS), Simone Hitzler (WHS) und Jürgen Schubert (HEV).