HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Geburtstagskind Patrick Asselin bleibt in Herne!

Patrick Asselin, der heute seinen 32. Geburtstag feiert, bleibt die nächste Saison in Herne. Bereits 2008 / 2009 lief der Kanadier im Herner Trikot auf. Zehn Jahre später kehrte er an die alte Wirkungsstätte zurück und wurde gleich wieder ein wichtiger Baustein im Kader von Coach Danny Albrecht. Dabei verlief der Neustart wenig glücklich für den Stürmer, denn eine Schulterverletzung direkt bei einem der ersten Einsätze, zwangen ihn dazu einige Spiele zu zuschauen. In den Play-Offs steigerte Asselin seine starken Leistungen vom Ende der Hauptrunde und war immer wieder bei wichtigen Treffern zur Stelle. Insgesamt 11 Treffer erzielte er in den tollen Herner Play-Offs.

„Nachdem er in der letzten Saison zunächst schnell verletzt und somit erst spät in Tritt kam, konnten wir alle spätestens ab den Play-Offs sehen, welch außergewöhnlicher und hervorragender Eishockeyspieler Patrick ist“, schätzt Geschäftsführer Jürgen Schubert Asselin als Eishockeyspieler aber auch als „Typ“, denn so Schubert, „sein stets einwandfreier und vorbildlicher Charakter sprach uneingeschränkt für seine Weiterverpflichtung.“

Doch nicht nur Tore kann der 1,83m große Stürmer erzielen, 33 Vorlagen steuerte er in der Hauptrunde bei und hatte nur 6 Minuten auf der Strafbank verbracht. „Er ist ein Teamplayer durch und durch und ich bin sehr froh diesen Klasse-Mann auch für die kommende Saison wieder verpflichtet zu haben“, freut sich Geschäftsführer Jürgen Schubert auf die nächste Spielzeit mit Asselin, der neben Anthony Calalbrese die zweite Importposition im Herner Kader besetzt.

Der Herner EV wünscht Patrick alles Gute zum heutigen Geburtstag und eine erfolgreiche Saison mit dem Herner EV. Happy Birthday and welcome back in 2019 / 2020, Patrick!

asselin