HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Playoff-Halbfinale Spiel 4 am Gründonnerstag in der Hannibal-Arena !

Und weiter geht der Playoff-Krimi beim Herner EV. Bereits am Gründonnerstag findet ab 20 Uhr in der heimischen Hannibal-Arena Spiel 4 der Halbfinal-Serie gegen die Tilburg Trappers statt. An der Zielrichtung hat sich nichts geändert: Der entscheidende dritte Sieg muss her um ins Oberliga-Finale einziehen zu können. Natürlich haben die Niederländer nach ihrem Heimsieg vom Dienstagabend neuen Auftrieb gefunden, aber das Team der Grün-Weiß-Roten wird alles daran setzen um zu verhindern, dass sich die Serie dreht. „Wir müssen die Fehler abstellen, die uns am Dienstag den Sieg gekostet haben. Wir müssen weiterhin fokussiert und konzentriert bleiben. Wir haben immer noch den Heimvorteil und den wollen wir mit der Unterstützung der eigenen Fans im Rücken nutzen“ meint HEV Coach Danny Albrecht. Trotz der Kurzfristigkeit hoffen die Verantwortlichen am Gysenberg auch am Donnerstag auf eine große Unterstützung von den Rängen, das Ziel ist auf jeden Fall lohnend.


In der Hannibal-Arena Herne gibt es heute in der Zeit von 16 bis 20 Uhr einen kurzfristig eingerichteten Vorverkauf. Dort können alle Tickets in sämtlichen Kategorien erworben werden.
Bei Fussboden Schubert und Battram Hockey Pro Shop Herne gibt es zu den regulären Öffnungszeiten Stehplatzkarten (ausschließlich Vollzahler) zu kaufen. Online können Tickets hier erworben werden.

hev tt 4