HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Teambuilding im Windkanal!

Die 1. Mannschaft des Herner Eissportvereins besuchte am vergangenen Montag, den 21. Januar 2019 das Indoor Skydiving Center in Bottrop. Aufgeteilt in zwei Gruppen wagten sich HEV-Coach Danny Albrecht und 19 Spieler in den eindrucksvollen Windkanal. Sie erlebten allesamt das unvergleichliche Gefühl des Fliegens. Nach einer ausführlichen Einführung in die Flugtechnik, durfte jeder Spieler in Begleitung eines professionellen Flugtrainers für insgesamt zweimal 2 Minuten in die Lüfte schweben. Schon alleine 60 Sekunden im Windtunnel entsprechen einem Fallschirmsprung aus mehreren tausend Metern Höhe. Besonders hervorzuheben ist, dass alle Spieler schon nach wenigen Versuchen stabil in der Luft lagen und somit dem Traum des Fliegens nun etwas näher gekommen sind. Der Luftstrom im Windtunnel betrug zwischenzeitlich über 200 km/h. Der Windkanal in Bottrop hat einen Durchmesser von 4,3 Metern und ist beachtliche 17,00 Meter hoch. Somit ist der Windkanal der höchste in Europa. Wer auch einmal Lust auf das einmalige Erlebnis des freien Falls hat, besucht die Homepage der Indoor Skydiving Bottrop GmbH unter www.indoor-skydiving.com. Der Herner EV bedankt sich ausdrücklich bei seinem Partner WartezoneTV und bei dem gesamten Team der Indoor Skydiving GmbH für dieses unvergesslich tolle Erlebnis.

Skydiving 1

Skydiving 2

Skydiving 3

Skydiving 4

Skydiving 5

Das Video zum Bericht: