HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Blitztransfer: Torhüter Björn Linda wechselt zum HEV!

Am Dienstag stand er beim Sieg des Deggendorfer SC noch im DEL2-Kader des Aufsteigers, drei Tage später konnte der Wechsel von Torhüter Björn Linda zum Herner EV realisiert werden. „Wir haben Bedarf für eine zusätzliche Unterstützung für unsere jungen Torhüter gesehen und freuen uns, dass wir einen so erfahrenen und renommierten Torhüter verpflichten konnten“ meint HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert. HEV-Trainer Danny Albrecht ergänzt: „Mit Björn Linda kommt mehr Erfahrung in unsere junge Mannschaft. Außerdem wird der Konkurrenzkampf auf der wichtigen Torhüter-Position verschärft.“ Der neue HEV-Goalie wird bereits am heutigen Freitagabend sein Debüt beim Derby in Essen geben, alle Wechselformalitäten konnten heute Vormittag erledigt werden.

Der 29-jährige Björn Linda stammt aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG. Seine ersten Einsätze im Seniorenbereich hatte er auch an der Brehmstrasse bei der damaligen 1b der DEG. Danach wechselte er an der Herner Gysenberg, wo er in der Oberliga Saison 2009/10 schon einmal das Tor beim HEV hütete. Seine weiteren Stationen waren Duisburg, Frankfurt, Neuwied, Waldkraiburg und in der letzten Saison die Hannover Scorpions. Zwischendurch kam er auf insgesamt 7 Einsätze in der DEL in Düsseldorf und Köln. In diesem Sommer wurde er vom Deggendorfer SC für das DEL2-Team verpflichtet. Nun kehrt er nach neun Jahren zurück zu den Grün-Weiß-Roten. Der Herner EV begrüßt den gebürtigen Oberhausener und wünscht ihm viel Glück bei seinen neuen Aufgaben.

b linda