HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Endlich – Startschuss zur neuen Saison!

Die eisfreie Zeit hat ein Ende. Am Mittwochabend ab 18 Uhr startet der Herner EV in die neue Saison 2018/19. Dann schickt der neue Coach Herbert Hohenberger das Oberliga Team der Grün-Weiß-Roten zum ersten Training auf das bestens präparierte kalte Parkett. Dann wird es viel Neues zu sehen geben, denn nicht nur der Trainer feiert in der Hannibal-Arena seine Premiere. Mit Torhüter Lukas Schaffrath, den Verteidigern Dennis Dörner und Vojtech Suchomer sowie den Stürmern Dennis Arnold, Dennis Thielsch, Moritz Schug, Denis Fominych, Cornelius Krämer, Thomas Zuravlev und Nils Liesegang gibt es gleich zehn neue Spieler zu begrüßen und Tom Schmitz ist ja auch ein halber Neuzugang, da er verletzungsbedingt die komplette letzte Spielzeit ausfiel. Hinzu kommen die Förderlizenzspieler der beiden Kooperationspartner Krefeld und Bad Nauheim. Demgegenüber stehen mit Christian Wendler, Sebastian Eickmann, Stephan Kreuzmann, Domink Luft, Aaron McLeod, Christian Nieberle und Vladimir Vaskowsky acht Spieler auf der Liste der Abgänge. Das Training am Mittwoch ist öffentlich und Trainer und Mannschaft sowie die HEV Verantwortlichen würden sich sehr freuen wenn möglichst viele Fans der Grün-Weiß-Roten dem Team 2018/19 einen passenden Rahmen für die erste offizielle Trainingseinheit auf dem Eis schaffen würden. Die Pistenbar wird dann auch geöffnet sein.

Infos zum Vorverkauf und zu den Treuedauerkarten:

In der Zeit von 18 Uhr bis 19 Uhr wird es am Mittwochabend einen Vorverkauf für das erste Vorbereitungsspiel des HEV gegen die Löwen Frankfurt geben (Freitag, 24. August 2018, 20 Uhr). Außerdem können die Treuedauerkarten abgeholt werden. Allerdings werden nur die Karten ausgegeben, die bezahlt sind. Noch ausstehende Differenzbeträge können vor Ort beglichen werden. Entsprechende Infos zur Ausgabe der ‚Kumpelkarten‘ bzw. der regulären Dauerkarten, die ja nicht die Vorbereitungsspiele beinhalten, erfolgen in Kürze. Dauerkarten können noch bis zum 31. August 2018 bestellt werden (siehe Homepage des HEV).

training1