HERNER EV

Seit 1970 - Aus Herne - Für die Region

Gala

1970 - 2020! Der Herner EV feiert in diesem Jahr „50 Jahre Eissport in Herne“. Und zwar nicht irgendwie, sondern richtig groß. Das absolute Highlight des Jubiläums-Jahres ist die Eissport-Gala, die am Mittwoch, 10. Juni 24. Oktober, um 19 Uhr im Herner Kulturzentrum stattfindet. „Der 50. Geburtstag unseres Eissports in Herne ist definitiv ein Grund zu feiern“, sagt HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert, der mit seinem Team schon seit längerer Zeit in den Planungen steckt.

„Wir freuen uns, dass wir bereits jetzt schon einige Informationen zur Veranstaltung bekanntgeben können. Unsere Fans, die Sponsoren und alle weiteren Freunde des Herner Eissports dürfen sich auf einen wunderbaren Abend gefasst machen“, so Jürgen Schubert weiter. So konnte der HEV den bekannten Moderator Uli Potofski für die Gala gewinnen, der die Gäste auf der Reise durch 50 Jahre Eissport in Herne begleiten wird.

Vorstellung der „All Time-Starting Six“
Bereits seit einigen Wochen können die HEV-Fans auf der Homepage ihre „All Time-Starting Six“ sowie den besten Trainer des letzten halben Jahrhunderts wählen. Die Gewinner werden an diesem Abend auf der Bühne geehrt und den Gästen in Einzel-Interviews präsentiert. „Für viele Fans wird es sicherlich einige Momente geben, an denen sie mit Gänsehaut an alte Zeiten zurückdenken werden“, so Jürgen Schubert. Doch dies ist noch lange nicht alles: Nach vielen weiteren, sowohl musikalischen, als auch sehr persönlichen Programmpunkten, findet im Anschluss an den offiziellen Teil die „After Gala-Party“ mit DJ statt. 

Eintrittskarten ab 28. Februar inklusive Retro-Trikot
Der Eintrittspreis für die Gala im Herner Kulturzentrum beträgt 99 Euro. Dieser beinhaltet neben der Teilnahme an der Veranstaltung ein exklusives und hochklassiges Buffett sowie ein einzigartiges und streng limitiertes HEV-Retro-Trikot in gewünschter Größe, das individuell mit Nummer und Name nach Wahl bedruckt wird. Eintrittskarten sind ab dem letzten Heimspiel der Hauptrunde, das der HEV am Freitag, 28. Februar, gegen die Hannover Scorpions bestreitet, zu erwerben.

Ein Rückblick auf 50 Jahre Eissport in Herne
„Wer an diesem Tag nicht dabei ist, der verpasst definitiv etwas. Wir freuen uns auf viele Fans, Freunde und Sponsoren, die mit uns auf 50 Jahre Herner Eissport zurückblicken wollen. Wir werden das Jubiläum gebührend feiern“, verspricht der HEV-Geschäftsführer.

Alle weiteren Infos werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben!